Moralisten und Scheinheilige

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Privatbesteller!

Lieferung innerhalb Europas zzgl. Versandkosten. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Angabe des Ziellandes vor der verbindlichen Bestellung. 
Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei den jeweils zuständigen Behörden.

Moralisten und Scheinheilige

Gedichte

von Winfried Aurich

„Die Menschen nehmen sich so wichtig / und fallen doch wie welkes Laub / was sie erkennen ist nur flüchtig / für Wesentliches sind sie taub...“

Vielfältig sind die Themen, denen sich Winfried Aurich in seinen Gedichten widmet.
Sprachgewaltig und bissig äußert er Gesellschaftskritik, beschreibt historische Ereignisse und entlarvt scheinheilige Verhaltensweisen. Seine scharfsinnigen Beobachtungen auf Politik, Geschichte und Menschen erhellen und erheitern, bewegen und regen zum Nachdenken an.

Produktinfos

Created with Sketch.

76 Seiten
Paperback
EUR 8,90
ISBN 978-3-940281-98-2