Kapitalismus außer Rand und Band, Teil 3

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Privatbesteller!

Lieferung innerhalb Europas zzgl. Versandkosten. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Angabe des Ziellandes vor der verbindlichen Bestellung. 
Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei den jeweils zuständigen Behörden.

Kapitalismus außer Rand und Band Teil 3

Papst Franziskus kritisiert den mörderischen Kapitalismus 

von Wolfgang Voigt

Nach Wolfgang Voigts ersten beiden erfolgreichen Publikationen seiner Buchreihe „Kapitalismus außer Rand und Band“ folgt nun der erwartete dritte Teil. In diesem Band, „Papst Franziskus kritisiert den mörderischen Kapitalismus“, thematisiert der Autor besonders die benachteiligte Lage ehemaliger DDR-Bürger im Zuge der Währungsumstellung von der Mark zur Deutschen Mark. Dabei deckt er überraschende Ungerechtigkeiten auf und zieht interessante Verbindungen zu Themenbereichen wie, z.B.,  Naturschutz, Glaubensfragen und dem kommerziellen Fernsehen. Nicht unbeachtet bleiben Stellungnahmen von führenden deutschen Parteien und Politkern sowie natürlich Ansichten und Zitate des katholischen Oberhaupts der Kirche, Papst Franziskus. Ein weiteres, lesenswertes, interessantes und informatives Werk Voigts, das sich nahtlos an seine Vorgänger anschließt!

Produktinfos

Created with Sketch.

112 Seiten
Taschenbuch (Paperback)
EUR 9,90
ISBN 978-3-8280-3466-2