Der Weg des Erinnerns

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Privatbesteller!

Lieferung innerhalb Europas zzgl. Versandkosten. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Angabe des Ziellandes vor der verbindlichen Bestellung. 
Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei den jeweils zuständigen Behörden.


Der Weg des Erinnerns


Gedichte, Geschichten und historische Betrachtungen

von Regina Rausch (auch Elisabeth III.)


Für die Autorin Regina Rausch waren der Mauerfall und die ersten Reisen in den Westen eine abenteuerliche Zeit. Immer mehr Leute wussten um die Fragen ihrer Herkunft. 1998 wurde sie zum ersten Mal darauf direkt angesprochen und sie bekannte sich offen dazu, Enkelin Königs Georg VI. zu sein. 

„Der Weg des Erinnerns“ fasst zusammen, welchen Herausforderungen des deutschen und europäischen Rechtssystems sich die Autorin stellen musste, und wie es ihr gelang, heute als Elisabeth III. Regina in Deutschland zu leben und zu arbeiten. 

Produktinfos


Created with Sketch.




120 Seiten
Paperback (Taschenbuch)
EUR 10,00
ISBN 978-3-8280-3671-0