Des Zornes und der Liebe Wellen

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Privatbesteller!

Lieferung innerhalb Europas zzgl. Versandkosten. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Angabe des Ziellandes vor der verbindlichen Bestellung. 
Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei den jeweils zuständigen Behörden.

Des Zornes und der Liebe Wellen

Lyrik


vonAdèle Lukácsi

Was ist ein leiser Abschied? Wann ist Vergangenheit auch wirklich vergangen? Und lebt man sein Leben oder hält man es nur aus?
Adèle Lukácsi sucht Antworten und findet Worte. Diese Worte malen Bilder und komponieren Melodien des Lebens, sind Katalysatoren angestauter Gefühle und Wegweiser auf bewachsenen Pfaden menschlicher Sehnsüchte. Lukácsis Gedichte tragen keine Uniform. Sie sind offen und unergründlich zugleich, ertönen in knappen Sprachkapseln mit gewaltiger Zündkraft, um dann wiederum wie das Echo eines verhaltenen Flüsterns zu schwingen. Lukácsi schreibt vom Heute im gefühlten Gestern und von all dem, was nicht vergessen werden darf. Sie schreibt Gedichte.

Produktinfos

Created with Sketch.

72 Seiten
Hardcover
EUR 17,90
ISBN 978-3-8280-3549-2