Schlesische Sprachschmiede - Silesian Language Smithy

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Privatbesteller!

Lieferung innerhalb Europas zzgl. Versandkosten. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach Angabe des Ziellandes vor der verbindlichen Bestellung. 
Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland können im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei den jeweils zuständigen Behörden.

Schlesische Sprachschmiede - Silesian Language Smithy

Gedichte - Poems


von Otto Laske

Otto Laskes Gedichte entstammen einer lebenslangen Verarbeitung von Erfahrungen, die ihn aus Schlesien und Norddeutschland in die Vereinigten Staaten und von Lyrik zur musikalischen Komposition führten. Kom-position ist es auch, die aus den Gedichten selbst klingt, welche die Tonarten und Melodien seiner inneren Gespräche verdichtet wieder-geben. Diese inneren Gespräche wurden durch die Kraft der Erinnerung über eine lange Zeit hin zu Versen geschmiedet, die man nicht leicht vergessen wird, so klar sprechen sie syn-taktisch, gestisch, und musikalisch über ein Leben zwischen Flucht und Ankunft. 

Otto Laske’s poems originate in a lifelong coping with experiences that led him from Silesia and Northern Germany to the United States, and from poetical to musical composition. It is the art of composition that is evidenced by these poems which, in compact form, render the tonality and melody of his internal conversations. Over time, these internal conversations were crafted by memory into verses one will not easily forget. They speak with syntactic, gestural, and musical clarity of a life between escape and arrival.

Produktinfos

Created with Sketch.

120 Seiten
Paperback
EUR 10,00
ISBN 978-3-8280-3667-3

Auch als E-Book erhältlich! 
EUR 7,99
ISBN 978-3-8280-3668-0